Ihr Jibi Markt:
Kein Markt ausgewählt.
Auswählen
Tomatenvielfalt

Jibi Tomaten

Frisch, lecker und kunterbunt...

sind unsere Tomaten. Diese Feststellung mag manch einen überraschen. Aber sie stimmt. Alte, wiederentdeckte Sorten sowie ungewöhnliche Neuzüchtungen bringen im wahrsten Sinne eine bunte Vielfalt ins rote Tomaten-Einerlei.

Die Farbpalette der leckeren Sommerfrüchte reicht von grün über cremeweiß, gelb, orange, leuchtendrot, rosarot, violett, braun-schwarz bis zu zweifarbig marmorierten und sogar gestreiften Varianten. Und nicht nur in der Farbe, auch in Form, Größe und Geschmack bieten Tomaten unglaublich viel Abwechslung. Da findet jeder Feinschmecker seine Lieblingssorte.

Stabtomaten

„Normale“ Tomaten

Die oftmals auch als Stabtomaten bezeichneten Sorten sind – in der roten Variante – der bekannteste Tomatentyp.

Die runden, glatten und mittelgroßen Früchte sind sehr vielseitig und eignen sich hervorragend zum Frischverzehr z.B. im Salat oder als Brotbelag.

Etwas extravagante Vertreter dieses Typs sind die gestreiften Zebra- oder Tigertomaten. Optisch sind sie ein echtes Highlight und auch ihr leckerer Geschmack macht diese Sorten sehr beliebt.
 

Fleischtomaten

Fleischtomaten

Diese besonders großfrüchtigen Tomaten haben – wie der Name schon vermuten lässt – viel Fruchtfleisch und nur wenige Kerne.

Dadurch sind sie nicht so saftig wie die kleineren Sorten und meist auch milder im Geschmack. Sie eignen sich sehr gut zum Grillen, für Soßen und Aufläufe, zum Füllen aber auch für Salate.

Eine besonders wohlschmeckende Gruppe dieses Typs sind die Ochsenherz-Tomaten. Sie sind vor allem in Italien sehr beliebt, wo sie gern für den traditionellen Insalata Caprese mit Mozzarella und Basilikum verwendet werden.
 

Cocktail- und Kirschtomaten

Cocktail- und Kirschtomaten

Die kleinsten unter den Tomaten kommen durch ihren unvergleichlich aromatischen Geschmack ganz groß raus.

Saftig-süß, manchmal auch säuerlich-würzig, eignen sie sich hauptsächlich zum Frischverzehr und sind ideale Naschfrüchte. Einige besonders süße Sorten werden auch als Zuckertomaten bezeichnet und sind bei Kindern sehr beliebt. Durch ihre ungewöhnliche Form fällt in dieser Gruppe die gelbe Birnentomate auf. Sie ist säurearm und mild im Geschmack.
 

Roma- und Flaschentomaten

Roma- und Flaschentomaten

Diese länglich-ovalen oder eiförmigen Tomaten eignen sich wegen ihres geringeren Wassergehalts hervorragend zum Kochen z. B. für Suppen, Soßen oder zum Einkochen.

Besonders die aromatischen Flaschentomaten vom San-Marzano-Typ gelten als beste Kochtomaten und verleihen Pizza- und Pasta-Soßen einen unvergleichlich köstlichen Geschmack.

Tomaten-Vielfalt
  • In vielen Filialen erhältlich
  • extravagante Vertreter
  • bunte Vielfalt
  • großes Formenreichtum
  • für den Salat, zum Naschen, Kochen und Grillen
Karte schließen Xx

Wo möchten Sie einkaufen? *

* Bitte geben Sie Ihre PLZ oder Ihre Stadt ein, damit Sie Ihre regionalen Angebote erhalten.
Zur Auwahl bitte Ihren Markt anklicken.